Datenschutzerklärung von Euron Transfer

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unseren Angeboten und Informationen.

Der Schutz personenbezogener Daten ist für die Euron Transfer ein wichtiges Unternehmensziel. Den Euron Transfer verpflichtet sich, das Bundesdatenschutzgesetz, das Telemediengesetz und die sonstigen relevanten gesetzlichen Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten strikt einzuhalten. Unsere Kunden und Geschäftspartner können darauf vertrauen, dass die uns überlassenen Daten vertraulich und zweckgebunden behandelt und nur von dazu befugten Mitarbeitern bearbeitet werden.

Internet-Zugriffsdaten

Sie können unser Internet-Angebot nutzen, ohne sich anzumelden. Bei dem Zugriff über das Netz fallen technisch bedingt Nutzungsdaten an, wie die IP-Adresse des genutzten Clients, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, und welche Seiten aufgerufen werden. Diese auf dem Server gespeicherten Daten werden von uns nur zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unser Webangebot für Sie weiter zu verbessern. Diese Informationen werden nicht dauerhaft gespeichert. Es wird nicht versucht, diese Daten mit Ihnen als Person in Beziehung zu setzen.

Cookies

Für den Buchungsvorgang verwenden wir Cookies, um die verschiedenen Schritte eines Buchungsvorgangs registrieren zu können. Cookies sind sehr kleine Textdateien mit druckbaren Zeichen, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie als Nutzer können das Setzen von Cookies durch die Einstellungen Ihres Browsers verhindern, wodurch aber Buchungen nicht mehr möglich sind. Sie können das Setzen von Cookies abfragen und einzeln genehmigen, was aber in der Regel sehr unpraktisch ist, da fast alle Anbieter von Internet-Informationen mit Cookies arbeiten und deshalb bei fast jedem Aufruf Cookies bestätigt oder abgelehnt werden müssen. Eine gute Möglichkeit zum Schutz der Privatsphäre ist es, alle Cookies beim Schließen des Browsers automatisch zu löschen.

Anfragen über das Kontaktformular

Sie haben die Möglichkeit, über unser Kontaktformular Anfragen an unser Service Center zu stellen. Die notwendigen Angaben beschränken sich auf Ihren Namen, Kontaktdaten und den Grund Ihrer Anfrage. Wir nutzen diese Informationen ausschließlich dazu, Ihre Anfrage zu beantworten und zu bearbeiten. Soweit die Anfragen über Agenturen oder Reisebüros bei uns eingehen, achten wir darauf, Informationen nur an legitimierte Empfänger zu geben.

Buchung von Leistungen und Weitergabe an andere Unternehmen

Für die Buchung Ihrer Reisen erfragen wir die notwendigen Angaben zur Person (Name, Adresse, Kontaktdaten, Angaben zu Mitreisenden) sowie die Angaben zu der Reise selbst (Reiseziel, Hotel, Reisetermin, Flugdaten). Da Sie die Daten selbst eingeben, wissen Sie, welche Informationen Sie uns übermitteln. Falls Sie personenbezogene Daten von Mitreisenden eintragen oder Reisen für Dritte buchen, müssen Sie sicherstellen, das Einverständnis der Betroffenen zu haben.

Die erhobenen Daten werden von uns dazu verwendet, die gewünschten Dienstleistungen zu erbringen. Buchungsdaten werden von uns entsprechend der gesetzlichen Vorschriften in unseren Systemen gespeichert und archiviert.

Informationen zum Zahlungsverkehr

Für Zahlungen mit Paypal oder Kreditkarte blenden wir auf unserer Homepage direkt die Seiten externer Dienstleister ein. Wir erhalten nur die Informationen, dass eine Zahlung erfolgt ist. Sämtliche sonstigen Informationen zum Zahlungsverkehr bleiben bei dem jeweiligen Dienstleister.

Nachbearbeitung und Werbung

Wir nutzen Ihre Daten möglicherweise auch, um Sie um eine nachträgliche Beurteilung der Reisequalität zu bitten oder um Ihnen interessante Angebote zukommen zu lassen. Wenn Sie keine weiteren Informationen von uns haben möchten, können Sie uns dies mitteilen. Wir werden ihren Wunsch berücksichtigen. Wir geben keine personenbezogenen Daten zu Werbezwecken an Dritte weiter.

Datensicherheit

Wir verarbeiten personenbezogene Daten mit größtmöglicher Sicherheit. Dazu nutzen wir mit verschlüsselten Verbindungen und nutzen ein zertifiziertes Rechenzentrum. Wir haben organisatorische und technische Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten möglichst gut zu schützen.

Die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine genaue Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook haben. Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Nutzung von Google Analytics

Unsere Websites nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der von uns aktivierten IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse jedoch verkürzt, sodass alleine durch die IP-Adresse keine Zuordnung des Nutzers möglich ist.
Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Websites auszuwerten. Google hat sich verpflichtet, die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammenzuführen.
Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Sie auch untenstehenden Link nutzen, um die Erfassung durch Google Analytics zu unterbinden. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken:
Google Analytics deaktivieren

Google Maps

Unsere Webseite nutzt Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Social-Plugins

Unsere Webseite nutzt sog. Plug-Ins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram und Google Plus, die von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”), Twitter Inc.: 539 Bryant St. Suite 402, San Francisco, CA 94107, USA (Twitter), Instagram, 181 South Park; San Francisco, California 51107 („Instagram“), Pinterest, Inc., 808 Brannan Street San Francisco, 94103 Vereinigte Staaten („Pinterest“) bzw. Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) betrieben werden und über die mit Hilfe eines Buttons Inhalte an das entsprechende Soziale Netzwerk übermittelt werden können. Erkennbar sind die Plugins an dem runden Facebook-, Twitter-, Instagram-, Pinterest- und Google Plus (+1)-Logo. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftrittes aufrufen, werden über die Plugins direkte Verbindungen zwischen Ihrem Browser und den Servern der Dienste hergestellt. Diese erhalten dadurch die Information (einschließlich Ihrer IP Adresse), dass Sie unsere Seite besucht haben. Sind Sie bei einem dieser Netzwerke eingeloggt und rufen dann eine Seite mit einer solchen Funktion auf, baut Ihr Browser eine Verbindung mit diesem Sozialen Netzwerk auf und das Soziale Netzwerk kann den Besuch der Seite Ihrem Konto bei dem entsprechenden Sozialen Netzwerk zuordnen. Wenn Sie dies nicht möchten, besuchen Sie unsere Webseiten, ohne bei einem dieser Sozialen Netzwerke eingeloggt zu sein. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.
Datenschutzinformationen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php
Datenschutzinformationen von Twitter: https://twitter.com/privacy
Datenschutzinformationen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy
Datenschutzinformationen von Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388/
Datenschutzhinweise von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung beschreibt die aktuelle Nutzung von Daten, die wir über unsere Website erheben. Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zukünftig zu aktualisieren, falls Änderungen unserer Geschäftsprozesse oder die Änderung gesetzlicher Grundlagen dies erfordern.

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben oder Fragen zu Ihren persönlichen Daten, können Sie uns über unsere Kontaktseite oder über die E-Mail-Adresse der Euron Transfer erreichen.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Euron Transfer
Cordinger Str 39
D-29683 Bomlitz
Tel.: +49 (0)5161 / 7092800
Fax: +49 (0)5161 / 8063039

E-Mail: info@eurontransfer.com
Geschäftsführer: Ümit Sentürk

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
datenschutz@eurontransfer.com

Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen

1. Erfüllung des mit uns abgeschlossenen Reisevertrags (Buchung und Vermittlung von Transfers am Urlaubsort, Buchung von Zusatzdienstleistungen)
2. Serviceleistungen gegenüber unseren Kunden (Erstellung von Reiseunterlagen, Benachrichtigung unserer Kunden, Beantwortung von Anfragen, Bearbeitung von Änderungswünschen oder Reklamationen)
3. Fakturierung Erstellung von Rechnungen, Verbuchung der Zahlungen, Erstellung von Belegen, Bonitätsabfragen und Mahnungen
4. Marketing und Werbung zur Information unserer Kunden zu Reiseangeboten und anderen Dienstleistungen

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung und berechtigtes Interesse

Für die Zwecke 1., 2. und 3 sind die Rechtsgrundlage ein Reisevertrag oder vorvertragliche Verhandlungen auf Anfrage des Kunden.

Für den Zweck 4 liegt entweder eine Einwilligung der Kunden vor oder die Nutzung der Kundendaten basiert auf Artikel 6f der Datenschutzgrundverordnung. Euron Transfer verfolgt das berechtigte Interesse, für seine Angebote zu werben. Da Angebote nur an Kunden erfolgen oder an Personen, die ihr Interesse an Angeboten von Euron Transfer bekundet haben, ist nicht davon auszugehen, dass dadurch Grundrechte der Kunden eingeschränkt werden.*

Vorgesehene Dauer der Datenspeicherung

Die Vertragsunterlagen werden von uns 5 Jahre aufbewahrt. Für Rechnungen und finanzielle Transaktionen besteht nach AO eine Aufbewahrungspflicht von 10 Jahren.

Hinweis auf Ihre Rechte als Betroffene

Sie haben das Recht auf Auskunft, welche sie betreffenden Daten vom Unternehmen gespeichert sind. Bei falschen Daten haben Sie das Recht zur Berichtigung. Bei unzulässiger weise gespeicherten Daten haben Sie das Recht auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung oder auf Widerspruch gegen die Verarbeitung. Wenn die Verarbeitung ihrer Daten auf einer individuellen Einwilligung beruht, haben sie das Recht auf Rücknahme der gegebenen Einwilligung. Sie haben das Recht, sich bei der Bayerischen Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Auffassung sind, dass unser Unternehmen mit Ihren Daten unrechtmäßig oder unsachgemäß umgeht.

Hinweis auf die Erfordernis der Datenverarbeitung

Alle von uns erhobenen Daten dienen der Erfüllung des mit ihnen abgeschlossenen Vertrags oder bei vorvertraglichen Kontakten zur Vorbereitung eines Vertragsabschlusses.

Stand Mai 2018